Brautfrisuren Bilder Galerie für die Hochzeit 2014

Die Hochzeit ist wohl einer der schönsten Tage im Leben einer Frau. Neben der romantischen Trauung und der anschließenden Feier muss natürlich auch die Brautfrisur und das Styling der Braut rundum perfekt sein. Dazu gehört das wunderschöne Brautkleid, ein tolles Make-up und eine stilvolle Hochzeitsfrisur, die so einigen Strapazen und Winden standhalten muss.


Zum Vergrößern bitte auf das Brautfrisuren Bild klicken!

     

Brautfrisuren für die Hochzeit 2014

Egal, ob kurze Haare oder lange Haare - schöne Frisuren lassen sich für diesen romantischen Tag immer zaubern und sind meist ein absoluter Hingucker. Meist sind es Hochsteckfrisuren, die von den Frauen bevorzugt und von Friseuren empfohlen werden. Diese wirken edel und festlich, was natürlich für eine Hochzeit ideal ist. Hochsteckfrisuren sind eigentlich immer im Trend und lassen die Braut wunderschön aussehen. Das Brautkleid spielt jedoch eine wichtige Rolle und sollte bei der Brautfrisuren-Auswahl in die Überlegungen einbezogen werden. Ist es besonders pompös und besticht durch viele Verzierungen und aufwendige Details, sollte die Hochzeitsfrisur eher etwas dezenter ausfallen. Ist das Kleid eher simpel gehalten, dann kann die Hochzeitsfrisur ruhig dekorativer und geschmückter aussehen. Glitzernde Haarspangen, Diademe und Blumen lassen vor allem lange Haare besonders romantisch und schön wirken. Frauen mit Kurzhaar, die auf eine Hochsteckfrisur in keinem Fall verzichten wollen, können sich hübsche Haarteile anpassen lassen.


Die Frisurentrends für Hochzeitsfrisuren 2014

Wer im Jahr 2014 heiraten möchte, der sollte sich einmal einige Bilder anschauen und sich über die Trends informieren. Brautfrisuren 2014 versprechen Abwechslung und Farbe, aber lassen auch die alten Jahre noch einmal Revue passieren. Es wird wieder auf den natürlich-romantischen Look gesetzt, der ruhig etwas wilder ausfallen kann. Toupierte Haare mit einem farbigen Haarband sind unheimlich angesagt, genauso wie farbige Blüten und bunte Clips. Auch kurze Haare sind mittlerweile sehr beliebt und werden von Friseuren gerne mit viel Fantasie und Accessoires für die Hochzeit aufgepeppt. Eine Hochzeitsfrisur für Kurzhaar zu kreieren bedarf weitaus mehr Kreativität, denn die Möglichkeiten der Veränderung sind eher begrenzt. Es wird hierbei viel auf stilvolle Accessoires, wie Kronen, Haarspangen und Haarreifen, gesetzt.

Oftmals wird der Schleier in Hochzeitsfrisuren integriert, aber auch unter einem schicken Hut lässt sich eine vorteilhaft Frisur zaubern, die auch nach einiger Zeit noch perfekt sitzt. Besonders angesagt unter einer Kopfbedeckung sind heute gewellte Haare im Schimmerlook, die einerseits einen Hauch an Romantik und Klasse versprühen, aber auch Lockerheit und Verspieltheit ausdrücken.

Eine Brautfrisur muss chic aussehen, der Braut gefallen und vor allem lange halten. Es empfiehlt sich daher einige Tage vor der großen Hochzeit ein Probestyling bei seinem ausgewählten Friseur zu vereinbaren bei dem sämtliche Handgriffe und Ideen bezüglich der festlichen Frisur eingebracht werden. Es kann experimentiert, Vor- und Nachteile abgewogen und Beratungsgespräche durchgeführt werden. An dem Tag der Hochzeit sollte alles perfekt sein, daher empfiehlt sich ein Experimentieren an diesem Tag eher nicht.